Monat: Februar 2015

Woche 2-3-4

comments 2
Jahrbuch / Leben

Gemacht Was auch immer, es stand unter dem Einfluss meiner zermürbenden Kopf-Ohren-Zahnschmerzen und Henrys despotischer Trotzköpfigkeit. Also ging es mal wieder darum, zu tun, was zu tun ist (Zahnnervbehandlung) statt Flausen (Kunst) zu pflegen. Die Schmerzen sind weg, der erste Monat des Jahres aber auch. Futsch aufgrund verfickter Körperzicken! Und als es mir letzte Woche wieder besser ging, bekam Henry prompt Husten und konnte nicht in die Kita. Zum Glück ließ der kleine Teufelsbraten seinem wochenlangen Terrorregime („NEIN, NEIN, NEIN!!!“ „Lass mich […]