Presse

Rezensionen zu „Brandstatt“

Laudatio anlässlich der Verleihung des Jürgen-Ponto-Preises 2013

Ein raffiniert verdichtetes Kammerspiel.  – D-Funk

Anousch Muellers Text lebt. Und vor allem: Er ist glaubwürdig. – D-Radio

Es gelingt Mueller, einen mit dieser geheimnisvollen Story zu packen. – NZZ

Mit viel Sensibilität für unterschiedliche Tempi und Tonlagen spürt die Autorin Wirrnissen und Erschütterungen der Seele nach, bis an die Grenze von Gewalt.Berliner Zeitung (nicht online)

Spannend ist gerade die Verweigerung einer Katastrophe, ein Handlungszug, den Anousch Mueller mit Skizzen stiller DDR-Existenz in einem thüringischen Dorf verbindet. – Kölner Stadtanzeiger

Anousch Muellers literarisches Debüt ist eine verstörende Schilderung von Abhängigkeit und Obsession – vor dem Hintergrund ländlichen Schreckens. – Brigitte

Die beklemmende Enge einer Jugend, eines Lebens in der Provinz, dieses Gegenteil von Idylle, sind auch die Schauplätze von Romanen von Jenny Erpenbeck („Heimsuchung“) oder Jan Brandt („Gegen die Welt“). Mit „Brandstatt“ reiht sich Anousch Mueller hier ein. – n-tv

Eine kritisch realistische Liebesgeschichte unserer Zeit – spannend, genau, sprachmächtig und bewegend.Prof. Dr. Hans-Martin Gauger, Fachkurator der Jürgen Ponto-Stiftung für den Bereich Literatur.

…und unvergessen Burkhard Spinnen bei den TDDL: Der ästhetisch anspruchvollste Text des Tages.

//

Interviews etc.

Wie in Twitter Poesie entstehen kann – Buchreport 

Die Einheit von Körper und Geist ist ein schönes Ideal. Die Protagonistin in Anousch Muellers Romandebüt kennt auch seine Kehrseite – kulturnews

All Time Favourites – Meine fünf Bücher

Read Books! – dt64

 

1 Kommentar

  1. Pingback: Peng! | Anousch

Kommentieren:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s